Artikelansicht

Der baden-württembergische Maschinen- und Anlagenbau

10.02.2016 | id:12002607

Der Maschinenbau in Baden-Württemberg befindet sich technologisch in einer erstklassigen Wettbewerbsposition und ist mit über 306.000 Beschäftigten stabil der mit Abstand größte industrielle Arbeitgeber in Baden-Württemberg. Im Jahr 2016 haben die Betriebe im baden-württembergischen Maschinen- und Anlagenbau laut amtlicher Statistik insgesamt über 76 Mrd. Euro Umsatz generiert.

Über 50 Prozent der deutschen Hersteller von Werkzeugmaschinen und Präzisionswerkzeugen sind im Land ansässig. Gleichzeitig ist Baden-Württemberg Heimat vieler Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologien wie auch der starken Kundenbranche Automotive.

Daten und Fakten in der Übersicht finden Sie angehängt zum Download.

 

Bildquelle : Festo

Fath, Saskia
Fath, Saskia
Datei-Anhänge:
Übersicht Eckdaten baden-... Geschäftsbericht 2015 VDM...

Press Gallery
Zurück