Asset Publisher
Aktuelles

11.01.2018

Starker Jahresendspurt: Zuwachs um 13 Prozent von Januar bis November

Der baden-württembergische Maschinenbau legt einen starken Jahresendspurt hin. Die Auftragseingänge wachsen im November 2017 um 26 Prozent gegenüber Vorjahresmonat. Über den gesamten Zeitraum Januar bis November fällt der Zuwachs mit 13 Prozent ebenfalls positiv aus. Dieser Zuwachs wird vor allem durch die Auslandsorder getragen (+18 Prozent). Die Bestellungen aus dem Inland fallen im Vergleich dazu nach wie vor zu schwach aus (+5 Prozent).

Artikel anzeigen

13.12.2017

Baden-Württemberg weiter auf Erfolgskurs

Der baden-württembergische Maschinenbau ist weiter auf Erfolgskurs und wird in diesem Jahr voraussichtlich die Umsatzmarke von 80 Milliarden Euro knacken. Für 2018 erwarten wir eine gleichbleibende Dynamik, da die Auftragsbücher bis weit in das Jahr 2018 gut gefüllt sind. Mit einem Plus an über 9.000 Beschäftigen im laufenden Jahr stellt sich auch die Mitarbeiterentwicklung des baden-württembergischen Maschinenbaus sehr positiv dar.

Artikel anzeigen

04.12.2017

Ausland stark, Inland schwach

Der baden-württembergische Maschinenbau wächst in den Monaten Januar bis Oktober um 12 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum. Der Bestelleingang im Drei-Monats-Zeitraum August bis Oktober legt sogar um 15 Prozent zu. Treiber ist jeweils das Ausland mit zweistelligen Zuwächsen.

Artikel anzeigen

16.11.2017

START UP THE FUTURE: Maschinenbauer treffen Technologie-Start-ups

26 Tech-Start-ups aus dem nationalen und internationalen Umfeld und über 100 Führungskräfte aus der Industrie nahmen an der Veranstaltung am 16. November im Römerkastell in Stuttgart teil. Veranstalter waren die Allianz Industrie 4.0 und der VDMA Baden-Württemberg.

Artikel anzeigen

02.11.2017

12 Prozent Zuwachs in den Monaten Januar bis September

Der Bestelleingang im baden-württembergischen Maschinenbau hat in den Monaten Januar bis September 2017 um 12 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum zugelegt.

Artikel anzeigen

02.10.2017

Baden-Württembergischer Maschinenbau ungebremst im Aufschwung

Ein starker August bestätigt den Aufwärtstrend des baden-württembergischen Maschinenbaus in den letzten Monaten. Der Zuwachs bei den Auftragseingängen beträgt insgesamt 16 Prozent gegenüber Vorjahresmonat. Den Löwenanteil zu dieser Entwicklung trägt wiederum das Ausland bei, die Order wachsen hier um 25 Prozent (Euro-Partnerländer +30 Prozent, Nicht-Euro-Länder +23 Prozent).

Artikel anzeigen
Starker Jahresendspurt: Zuwachs um 13 Prozent von Januar b...
Baden-Württemberg weiter auf Erfolgskurs
Ausland stark, Inland schwach
START UP THE FUTURE: Maschinenbauer treffen Technologie-St...
12 Prozent Zuwachs in den Monaten Januar bis September

02.10.2017

Baden-Württembergischer Maschinenbau ungebremst im Aufschw...
Veranstaltungsberichte
Der Landesverband in den Medien

Iran: Unternehmen prüfen genau

05.06.2018 Der baden-württembergische Export in den Iran ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die drohenden US-Sanktionen setzen damit auch einige Unternehmen aus Baden-Württemberg unter Druck. "Die Unternehmen sind in einer abwartenden Haltung und prüfen genau", sagt Dr. Dietrich Birk im Interview mit dem SWR am 4. Juni.

Artikel anzeigen

Iran-Abkommen verdient Vertrauen

14.05.2018 "Die Verunsicherung ist groß. Wir setzen jedoch darauf, dass Teheran auch weiterhin zu dem Nuklearabkommen steht - ebenso wie die europäischen Partner", sagt der Geschäftsführer des VDMA Baden-Württemberg Dr. Dietrich Birk in einem Interview mit dem SWR vom 9. Mai. Die Geschäftsbeziehungen mit dem Iran seit Unterzeichnung des Abkommens im Jahr 2015 hätten sich positiv entwickelt.

Artikel anzeigen
Daten und Fakten

Baden-württembergischer Maschinenbau steigert Ausfuhren um 8,4 Prozent

07.03.2018 Der baden-württembergische Maschinenbau hat im vergangenen Jahr Waren im Wert von rund 41,3 Mrd. Euro exportiert. Dies entspricht einem Zuwachs von 8,4 Prozent gegenüber Vorjahr.

Artikel anzeigen

Die wichtigsten Zahlen zum baden-württembergischen Maschinenbau

13.02.2017 Das Statistische Landesamt hat die aktuelle Konjunkturstatistik des Verarbeitendes Gewerbes in Baden-Württemberg bei den Betrieben ab 50 Mitarbeitern für das Gesamtjahr 2017 veröffentlicht.

Artikel anzeigen

Statistisches Landesamt: Baden-Württemberg verzeichnet eine Steigerung von 5,6 Prozent bei den Exporten

27.02.2018 Baden-Württembergs Unternehmen exportierten im Jahr 2017 Waren im Wert von 201,5 Milliarden Euro, das entsprach nach vorläufigen Ergebnissen einer Steigerung von 5,6 % gegenüber dem Vorjahr. Der Maschinenbau ist dabei einer der wichtigsten Treiber dieser Entwicklung.

Artikel anzeigen
Gremien
Unsere I4.0-Veranstaltungen 2018
Bei Industrie 4.0 ist der VDMA entlang der Wertschöpfungskette Ihr Partner
 

31.01.2018

Ob Geschäftsmodelle, Technologie oder Arbeit - Industrie 4.0 hat viele Facetten und bietet zugleich unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Wir begleiten Sie in Ihrem unternehmerischen Prozess und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu vernetzen. Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungsformate, die wir kontinuierlich ergänzen und zu denen wir Sie herzlich einladen.

Artikel anzeigen
Unsere nächsten Veranstaltungen
Kontakt VDMA

Dr. Dietrich Birk

Geschäftsführer VDMA Baden-Württemberg, Unternehmensführung, Personalmanagement, Wirtschaftspolitik, Konjunktur

Tel.: 

0711 228 01 12


Fax: 

0711 228 01 24


dietrich.birk@vdma.org

Patricia Assenza

Erfa-Organisation

Tel.: 

0711 22801 15


Fax: 

0711 22801 24


patricia.assenza@vdma.org

Dr. Astrid Engels

Referentin Außenwirtschaft, Vertrieb & Marketing, Messen, Neue Medien, Einkauf & Materialwirtschaft

Tel.: 

0711 22801 16


Fax: 

0711 22801 24


astrid.engels@vdma.org

Saskia Fath

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bildung

Tel.: 

0711 228 01 22


Fax: 

0711 228 01 24


saskia.fath@vdma.org

Silke Franco

Assistentin des Geschäftsführers

Tel.: 

0711 22801 11


Fax: 

0711 22801 24


silke.franco@vdma.org

Dr. Marc-Daniel Moessinger

Referent Industrie 4.0, Unternehmensstrategie, Finanzen und Controlling

Tel.: 

0711 228 01 26


Fax: 

0711 228 01 24


marc-daniel.moessinger@vdma.org

Julia Vollmer

Mitgliederbetreuung, Organisaton von Veranstaltungen

Tel.: 

0711 22801 25


Fax: 

0711 22801 24


julia.vollmer@vdma.org

Yvonne Wagner

Mitgliederbetreuung, Organisation von Erfas und Chef-Erfas

Tel.: 

0711 228 01 14


Fax: 

0711 228 01 24


yvonne.wagner@vdma.org

Dr. Tobias Weber

Referent Technik, Organisation, Innovation

Tel.: 

0711 22801 17


Fax: 

0711 22801 24


tobias.weber@vdma.org

Kontakt Allianz Industrie 4.0

Dr. Katharina Mattes

Projektleitung Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg

Tel.: 

0711 22801 19


Fax: 

0711 22801 24


katharina.mattes@vdma.org

Jérôme Jetter

Referent Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg

Tel.: 

0711 228 01 21


Fax: 

0711 228 01 24


jerome.jetter@vdma.org

Jana Eiser-Mauthner

Referentin Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg, Projekt Scouting

Tel.: 

0711 228 01 27


Fax: 

0711 228 01 24


jana.eiser-mauthner@vdma.org

Anfahrt