Märkte

Baden-Württemberg goes Silicon Valley
Das Silicon Valley bietet für deutsche Mittelständler im Bereich Machine Learning, Augmented Reality, Virtual Reality und Künstliche Intelligenz enorme Chancen für neue Geschäftsmodelle. Dafür bietet die regionale Wirtschaftsfördergesellschaft Baden-Württemberg International das InnovationCamp BW Silicon Valley an, das am 15. Juli bereits zum fünften Mal stattfindet.
Messebeteiligungen 2019
Der VDMA Baden-Württemberg begleitet als Branchenexperte baden-württembergische Messe-Gemeinschaftsstände auf wichtigen internationalen Leitmessen. Diese bieten baden-württembergischen Unternehmen eine hervorragende Gelegenheit, ihre Produkte auf wichtigen Messen im Ausland zu präsentieren, Geschäftskontakte aufzubauen und zu intensivieren.
Wirtschaftskongress Brexit 2018
In wenigen Monaten wird das Vereinigte Königreich die EU verlassen. Diese Entwicklung stellt die Wirtschaft vor zahlreiche Fragen und Herausforderungen: Welche Veränderungen kommen ab März 2019 auf Unternehmen zu? Was können Unternehmen tun, um sich auf diese Veränderungen einzustellen und die Folgen des Brexit abzumildern? Welche Unterstützungsangebote bestehen für die Wirtschaft?
MTA Vietnam - Messe-Erfolg auf einem dynamischen Markt
2018 hat der VDMA Baden-Württemberg zum zweiten Mal einen Gemeinschaftsstand des Landes auf der Messe MTA in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam mit initiiert und begleitet. Bei der diesjährigen MTA vom 3. - 6. Juli war Baden-Württemberg mit 12 Firmen auf einem Gemeinschaftsstand präsent, ein Konzept, das insbesondere von kleinen und mittelgroßen Unternehmen geschätzt wird.
Wirtschaftsdelegationsreise zu den Themen Elektromobilität und Industrie 4.0 unter Leitung der Wirtschaftsministerin des Landes
Baden-Württemberg International organisiert gemeinsam mit der e-mobil BW GmbH und der Allianz Industrie 4.0 BW eine Wirtschaftsdelegationsreise für baden-württembergische Unternehmen, Forschungseinrichtungen sowie Cluster und Netzwerke unter Leitung von Frau Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach Frankreich. Die Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, in den Branchen nachhaltige Mobilität und Industrie 4.0 die aktuelle Aufbruchstimmung in Frankreich zu erleben und vor Ort Geschäftsmöglichkeiten auszuloten.
USA bleiben größter Exportmarkt für Maschinen – knapper Vorsprung vor China
Maschinenausfuhren legen 2017 um knapp 8 Prozent zu - Exporte nach China steigen kräftig um fast 23 Prozent - Mexiko verbucht größten Zuwachs - Großbritannien unter den wenigen Verlieren

Konjunkturelle Entwicklung

Maschinenbau in Baden-Württemberg spürt Gegenwind
Die Geschäftserwartungen der Unternehmen für das Jahr 2019 haben sich im Vergleich zu 2018 deutlich verschlechtert. „Im laufenden Jahr können wir im besten Falle von einer Seitwärtsbewegung sprechen“, sagte der Vorsitzende des VDMA Baden-Württemberg, Dr. Mathias Kammüller, am 24. Juli 2019 vor Journalisten in Stuttgart.
Maschinenbau in Baden-Württemberg läuft auf Hochtouren
Der baden-württembergische Maschinenbau ist im Jahr 2018 klar auf Wachstumskurs. Deutliche Zuwächse erzielen die Unternehmen sowohl bei den Auftragseingängen, beim Umsatz als auch bei der Beschäftigung. „2018 wird ein starkes Jahr für den Maschinenbau in Baden-Württemberg. Bedingt durch politische Unsicherheiten sehen wir uns aber vor Herausforderungen“, sagte der Vorsitzende des VDMA Baden-Württemberg, Dr.-Ing. Mathias Kammüller, am 18. Juli in Stuttgart.
Dr. Astrid Engels
Dr. Astrid Engels
Referentin Außenwirtschaft, Vertrieb & Marketing, Messen, Neue Medien, Einkauf & Materialwirtschaft
0711 22801 16
0711 22801 24
Dr. Dietrich Birk
Dr. Dietrich Birk
Geschäftsführer VDMA Baden-Württemberg, Unternehmensführung, Personalmanagement, Wirtschaftspolitik, Konjunktur
0711 228 01 12
0711 228 01 24