Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.

di. 18.02.2020  13:30 - 17:30 Uhr
 Bochum

Energieeffizienz-Netzwerk Rhein/Ruhr: Energiekennzahlen und Einflussfaktoren

Shutterstock

Kennzahlen (KPIs) spielen im Alltag jedes Unternehmens eine wichtige Rolle. So ist es auch im Bereich der Energieeffizienz: sei es für den Abschluss eines Audits, für Investitionsentscheidungen oder zur Darstellung des Unternehmensziels.

Was ist die richtige Kennzahl für das eigene Unternehmen? Wie wird eine Energie-Kennzahl sinnvoll gebildet? Und welche Einflussfaktoren müssen beachtet werden? Dazu gibt es einen Fachvortrag und die Teilnehmer nähern sich der Thematik im Workshop.

Gastgeber des achten Treffens des Energieeffizienz-Netzwerks Rhein/Ruhr ist die Klaus Union GmbH & Co. KG aus Bochum. Der Hersteller auf dem Gebiet der Pumpen und Armaturen für den industriellen Bereich stellt auf einem Rundgang durch die Produktion (optional vor der Veranstaltung ab 12.30 Uhr) eigene Energieeffizienz-Maßnahmen vor. Prof. Dr. Jörg Meyer rundet die Veranstaltung mit einem Überblick und einem Update zu aktuellen Themen aus Energiemarkt und -politik ab.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl im Interesse eines intensiven Dialogs begrenzt ist. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an phillip.kuebber@vdma.org.

Veranstalter

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit ProduktionNRW angeboten. ProduktionNRW ist das Kompetenznetz des Maschinenbaus und der Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen und wird vom VDMA NRW durchgeführt. ProduktionNRW versteht sich als Plattform, um Unternehmen, Institutionen und Netzwerke untereinander und entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen, zu informieren und zu vermarkten. Wesentliche Teile der Leistungen, die ProduktionNRW erbringt, werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Downloads