28
0

Aktuelle Artikel

09.07.2020
An der 7. Corona-Blitzumfrage des VDMA beteiligten sich 640 Mitgliedsunternehmen. Im Anhang dieses Artikels finden Sie exklusiv die umfassenden Ergebnisse inklusive der feingliedrigeren Fachverbandsauswertungen.
09.07.2020
Die Mehrheit der Maschinenbauer ist zuversichtlich, nach einem enttäuschenden Jahr 2020 bereits 2021 wieder nominale Umsatzsteigerungen zu erzielen.
02.07.2020
Mehrere EU-Länder verzeichneten im April infolge der Corona-Pandemie Rekord-Einbußen in der Maschinenproduktion. Im Durchschnitt brach sie um 32 Prozent im Vorjahresvergleich ein.
25.06.2020
Die Auftragseingänge sind sowohl im Inland als auch im Ausland im April erstmal stark um über 20% eingebrochen. Die Gesamtbilanz ist für das Ausland wegen des guten Jahresstarts bis Februar noch positiv.
25.06.2020
Rückkehr zu Vorkrisenniveau erst nach 2022 / Große Unterschiede in den Märkten
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

2
0

Aktuelle Video

04.12.2019
Die Auftragslage der Maschinenbauer aus Deutschland hat sich abermals eingetrübt. Im Oktober 2019 lag der Auftragseingang wieder zweistellig um real 11 Prozent unter seinem Vorjahrswert, nachdem der September eine zwischenzeitliche Entspannung (minus 4 Prozent zum Vorjahr) gebracht hatte.
02.07.2019
VDMA-Präsident Carl Martin Welcker schildert die Konjunkturaussichten für das Restjahr 2019, erläutert die Forderungen der Maschinenbauer an die Politik und erklärt die Bedeutung von Bürokratieabbau und Steuersenkungen für die Zukunft der Branche.
11.12.2018
VDMA-Präsident Carl Martin Welcker spricht über die Aussichten des Maschinenbaus für 2019, über drohende Gefahren für das Wachstum, über Kapazitäts- und Lieferengpässe sowie über die Forderungen der Maschinenbauer an die Große Koalition in Berlin.
13.09.2018
Welchen Produktionszuwachs erwartet der VDMA für 2019? Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers erläutert die Aussichten für den Maschinenbau.
14.09.2017
Der konjunkturelle Aufschwung des laufenden Jahres wird sich nach Ansicht der VDMA-Volkswirte 2018 in dem bisherigen Tempo fortsetzen. Daher rechnet der VDMA auch im kommenden Jahr mit 3 Prozent.