28
0

Aktuelle Artikel

09.06.2020
Durch technikbasierte Service-Dienstleistungen können Maschinen- und Anlagenbauer einen zusätzlichen Nutzen für ihre Kunden erzielen und für sich selbst neue digitale Geschäftsmodelle generieren. In zwei Web-Seminaren präsentieren zwölf vom BMBF geförderte Verbundprojekte ihre Lösungsbeispiele.
08.06.2020
In einem Interview mit Computer&AUTOMATION spricht Hartmut Rauen, stellvertretender VDMA-Hauptgeschäftsführer, über die Trends und Technologien, die den Maschinen- und Anlagenbau aktuell voranbringen, sowie die Aufgaben des VDMA in den Zeiten der Digitalisierung.
27.05.2020
In der neuen virtuellen Web-Seminar-Reihe "OPC UA" erfahren Sie mehr über die Ansätze und Inhalte der bereits veröffentlichten oder in Erarbeitung befindlichen OPC UA Companion Specifications des Maschinen- und Anlagenbaus – flexibel und bequem in Ihrem Home-Office. Experten aus unterschiedlichen Branchen wie beispielsweise Robotik, Werkzeugmaschinen oder Kunststoff- und Gummimaschinen präsentieren in jeweils 60-minütigen Sessions ihre Arbeiten.
27.05.2020
Im Web-Seminar "Retrofit für Industrie 4.0" konnten rund 90 Teilnehmer Herangehensweisen und Umsetzungsbeispiele erleben, die aufzeigten, wie bestehende Maschinen und Anlagen Industrie 4.0-tauglich modernisiert werden können. Vorträge von Hans Turck GmbH & Co. KG, viastore SYSTEMS GmbH und Fraunhofer IOSB-INA gaben dazu Einblicke in den digitalen Retrofit.
13.05.2020
Im Web-Seminar "Retrofit für Industrie 4.0" konnten rund 90 Teilnehmer Herangehensweisen und Umsetzungsbeispiele erleben, die aufzeigten, wie bestehende Maschinen und Anlagen Industrie 4.0-tauglich modernisiert werden können. Vorträge von Hans Turck GmbH & Co. KG, viastore SYSTEMS GmbH und Fraunhofer IOSB-INA gaben dazu Einblicke in den digitalen Retrofit.
1
0

Publikationen

Die Verschmelzung von Industrie 4.0 mit Lean Management bietet großes Potenzial, Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln. Der Leitfaden soll Firmen dabei unterstützen.
OPC Unified Architecture (OPC UA) ist der Datenaustausch-Standard für eine sichere, hersteller- und plattformunabhängige industrielle Kommunikation und somit eine Schlüsseltechnologie für Industrie 4.0. Der Leitfaden unterstützt den deutschen Maschinen- und Anlagenbau bei der Einführung.
1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

1
0

Aktuelle Video

19.09.2019
Die AZO GmbH + Co. KG führt Maschinelles Lernen in ihre Produktionsprozesse ein. Im Rahmen des Forschungsprojektes InPulS hat das Unternehmen gemeinsam mit dem Institut für Unternehmenskybernetik der RWTH Aachen eine selbstlernende Prozessregelung entwickelt. Im Interview spricht Dieter Herzig, Chief Digitalization Officer von AZO, über den Nutzen einer Einführung von Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen und gibt Tipps für Unternehmen, die sich neu mit dieser Materie beschäftigen.
14.03.2018
Bei der Umsetzung von Industrie 4.0 spielen Sensoren eine zentrale Rolle. Die Umsetzung technologischer Innovationen wird jedoch oftmals durch die Kosten für eine geeignete Sensorik erschwert. Hier unterstützt der VDMA-Leitfaden Anwender und Hersteller von Sensorsystemen bei der Entwicklung kostengünstiger Sensorsysteme.