Aktuelles

Guter Start in das zweite Halbjahr
Die Auftragseingänge im baden-württembergische Maschinen- und Anlagenbau befinden sich auch im zweiten Halbjahr 2018 weiter in Aufwärtstrend. Der Juli beschert den Unternehmen ein Orderplus von insgesamt 9 Prozent. Dabei trägt das Inland mit einem Zuwachs von 17 Prozent den Löwenanteil, die Order aus dem Ausland legen um 5 Prozent zu (Euro-Partnerländer: -2 Prozent, Nicht-Euro-Länder: + 8 Prozent).
10 Prozent Zuwachs im ersten Halbjahr 2018
Im ersten Halbjahr haben die Auftragseingänge im baden-württembergischen Maschinenbau um 10 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum zugelegt (Inland: +17 Prozent, Ausland: + 6 Prozent).
Maschinenbau in Baden-Württemberg klar auf Wachstumskurs
Der baden-württembergische Maschinenbau ist im Jahr 2018 klar auf Wachstumskurs. Deutliche Zuwächse erzielen die Unternehmen sowohl bei den Auftragseingängen, beim Umsatz als auch bei der Beschäftigung. „2018 wird ein starkes Jahr für den Maschinenbau in Baden-Württemberg. Bedingt durch politische Unsicherheiten sehen wir uns aber vor Herausforderungen“, sagte der Vorsitzende des VDMA Baden-Württemberg, Dr.-Ing. Mathias Kammüller, am 18. Juli 2018 in Stuttgart.
MTA Vietnam - Messe-Erfolg auf einem dynamischen Markt
2018 hat der VDMA Baden-Württemberg zum zweiten Mal einen Gemeinschaftsstand des Landes auf der Messe MTA in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam mit initiiert und begleitet. Bei der diesjährigen MTA vom 3. - 6. Juli war Baden-Württemberg mit 12 Firmen auf einem Gemeinschaftsstand präsent, ein Konzept, das insbesondere von kleinen und mittelgroßen Unternehmen geschätzt wird.
Inlandsinvestitionen liegen auch im Mai vorne
Im Mai legt der Auftragseingang im baden-württembergischen Maschinenbau im Vergleich zum Vorjahresmonat um insgesamt 8 Prozent zu. Der Inlandsmarkt liegt mit einem Zuwachs von 13 Prozent vor dem Auslandsmarkt mit 6 Prozent (Euro-Partnerländer: +13 Prozent, Nicht-Euro-Länder: +3 Prozent).
Ideenwettbewerb Startup Live – Industry 4.0 & Smart Factory
Die Zukunft des Maschinen- und Anlagenbaus schon heute gestalten: Im Ideenwettbewerb/ Mini-Inkubationsevent "Startup Live – Industry 4.0 & Smart Factory" entwickeln junge Startups und Gründungsinteressierte frische Ideen zu tragfähigen Geschäftsmodellen. Seien Sie mit dabei!

Unsere nächsten Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen
Aktuelle Veranstaltungen und Einladungen finden Sie in unserem Veranstaltungkalender unter folgendem Link: https://my.vdma.org/kalender. Bitte dazu einloggen und rechts das Häkchen bei Baden-Württemberg setzen.
weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Sie interessieren sich für unseren monatlichen Newsletter?
Unser monatlicher Newsletter enthält aktuelle Veranstaltungshinweise und Einladungen des Landesverbandes. Wir informieren Sie zudem über Themen aus Baden-Württemberg, die den Maschinenbau direkt betreffen.
weiterlesen

Der Landesverband stellt sich vor

Der Landesverband stellt sich vor
Der Landesverband des VDMA ist das Netzwerk für die Investitionsgüterindustrie in Baden-Württemberg. Wir unterstützen über 800 Mitgliedsunternehmen mit aktuellsten Brancheninformationen und durch lebendigen Erfahrungsaustausch entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
weiterlesen
Dr. Dietrich Birk
Dr. Dietrich Birk
Geschäftsführer VDMA Baden-Württemberg, Unternehmensführung, Personalmanagement, Wirtschaftspolitik, Konjunktur
0711 228 01 12
0711 228 01 24
Maschinenbau sagt: „Danke, Freihandel.“
Die VDMA-Weltkarte des freien Handels weist viele rote und gelbe Flächen auf – ein deutliches Warnzeichen, dass wichtige Märkte sich abschotten oder den Austausch von Waren zunehmend erschweren. Der VDMA startet deshalb die Kampagne “Danke, Freihandel.”
Der Vorstand des VDMA Baden-Württemberg
Der aktuelle Vorstand besteht aus 14 Mitgliedern. Vorsitzender des Vorstandes ist Dr.-Ing. Mathias Kammüller, Trumpf GmbH + Co. KG, Stellvertreter sind Susanne Kunschert, Pilz GmbH & Co. KG und Michael Unger, Balluff GmbH.
Bei Industrie 4.0 ist der VDMA entlang der Wertschöpfungskette Ihr Partner
Ob Geschäftsmodelle, Technologie oder Arbeit - Industrie 4.0 hat viele Facetten und bietet zugleich unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Wir begleiten Sie in Ihrem unternehmerischen Prozess und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu vernetzen. Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungsformate, die wir kontinuierlich ergänzen und zu denen wir Sie herzlich einladen.
Anreise zum VDMA Baden-Württemberg
Adresse: Kronenstraße 3, 70173 Stuttgart Fußweg vom Hauptbahnhof: Verlassen Sie den Hauptbahnhof durch die große Schalterhalle und folgen sie der Königsstraße circa 200 Meter, biegen Sie rechts auf die Kronenstraße ab.